* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt








nur so am rande

Also ich bin jetzt grad am harry potter band 4 lesen (da ist er schon 14) ja, und er wird wohl bald an nem weihnachtsball mit nem mädchen tanzen.

man merkt, wie die autorin bewusst langsam themen wie liebe, und spannungsfelder zwischen jungen und mädchen usw einfliessen lässt. im band 3, als er 13 ist, hat die autorin schon ab und zu auf das thema aufmerksam gemacht (zb erröten einige protagonisten).

ich als 24 jähriger hingegen, hab noch nie mit nem mädchen oder ner frau getanzt, geschweige denn mehr gemacht. irgendwie schon traurig. denn bei der lektüre von nem kinderbuch wie HP wird mir erst bewusst, wie absolut abnormal ich doch bin. damals als ich 15 war, und im kinderheim ab und zu in die bravo-heftchen guckte, hat mir das noch nicht so viel ausgemacht, aber jetzt, echt upgefucked, die sache ey.
ICH BIN SO WEIT WEG VOM DURCHSCHNITTSMENSCHEN, SEHR SEHR SEHR WEIT WEG. KENNT IHR DIE GAUSSCHE NORMALVERTEILUNG? ICH AUCH NICHT WIRKLICH, ABER AUF JEDENFALL BEFINDE ICH MICH IN VIELEN SOZIALEN ANGELEGENHEITEN GANZ AM RANDE DIESER NORMALVERTEILUNG.
GANZ RICHTIG: ICH BIN STATISTISCH GESEHEN EIN UNWAHRSCHEINLICHER FALL.

FUCKING PISS SHIT FUCK ICH VERFLUCHE DEN TAG, AN DEM MEINE MUTTER BETRUNKEN GEMACHT WURDE UND ICH
21.6.06 19:34
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung